Rot-Grün einigt sich beim ÖJG-NRW

Die nordrhein-westfälischen Regierungsfraktionen von SPD und Grünen haben sich am Mittwoch im Landtags-Umweltausschuss in den letzten offenen Punkten für das neue Ökologische Jagdgesetz geeinigt. Am 29. April soll das Gesetz im Düsseldorfer Landtag beschlossen werden. Aus fachlicher Sicht müsse die Jagdsteuer nicht notwendigerweise Bestandteil des Landesjagdgesetzes sein, erklärte Umweltminister Johannes Remmel (Grüne). Es gebe neben dem Verzicht…

Bundesjagdgesetz soll geändert werden

Die Bundesregierung hat einen Entwurf zur Änderung des Bundesjagdgesetzes (18/4624) vorgelegt. Mit der Anpassung soll eine Regelungslücke geschlossen werden, die durch die Umsetzung der EU-Umweltstrafrechtsrichtlinie aufgetreten sei. Verordnungsermächtigungen, die im Zuge der Gesetzgebung zur Umsetzung der Umweltsstrafrechtsrichtlinie geschaffen wurden, hätten bisher nur teilweise Teile und Erzeugnisse von unter Schutz stehenden Arten einbezogen. In Zukunft sollen…

Jagd- und Schonzeiten nach der DVO zum JWMG

Nach der Verabschiedung des neuen Jagd- & Wildtiermanagementgesetz in Baden-Württemberg und der Ausgestaltung der dazugehörigen Durchführungsverordnung, welche ebenfalls in kürze in Kraft tritt, haben sich die Jagd- & Schonzeiten teils erheblich verändert. In der nachfolgenden Übersicht finden Sie die aktuellen Jagd- & Schonzeiten in Baden-Württemberg. Diese treten in Kraft, sobald die DVO im Gesetzblatt veröffentlicht…

Erlaubter und verbotener Umgang mit der Waffe – ein Ratgeber für Jäger

    Alle Personen, die Waffen oder Munition besitzen, haben nach den Vorschriften des Waffengesetzes die erforderlichen Vorkehrungen zu treffen, um zu verhindern, dass die Gegenstände abhanden kommen oder nicht berechtigte Personen sie unbefugt an sich nehmen können. Einen Überblick über den wesentlichen Umgang mit der Waffe zu Hause, unterwegs und im Revier zeigt die anliegende…

Durchführungsverordnung zum JWMG heute veröffentlicht

Wie heute auf der Homepage des Landesjagdverband Baden-Württemberg zu lesen ist, wurde die DVO den Verbänden zur Verfügung gestellt. Die Veröffentlichung der DVO im Gesetzblatt ist für Ende nächster Woche vorgesehen. Ab dann tritt die DVO in Kraft.   Der Landesjagdverband konnte feststellen, dass die Hauptkritikpunkte, gegen die die Jägerschaft am 04.03.2015 demonstriert haben, in…

Anerkennung eines Nachsuchengespannes – Eignung als Fährtenhund

Die Vorprüfung bei den Schweißhunderassen kann nur durch eine bestandene Prüfung nach Maßgabe der Regelungen des JGHV nachgewiesen werden. In dem hier vom Schleswig-Holsteinischen Verwaltungsgericht entschiedenen Fall begehrte der Hundehalter die Anerkennung seines Hundes als sog. Brauchbarkeitshund und als Fährtenhund im Rahmen eines sog. Nachsuchengespannes. Er ist Eigentümer eines Hannoverschen Schweißhundes mit Zuchtbuchnummer (Hund “mit registrierten…