VG Münster: Fundbüros in NRW müssen streunende Katzen aufnehmen

Das Verwaltungsgericht Münster hat am 15. Oktober in einem Musterprozess (Az. 1 L 1290/15) entschieden, dass Fundbüros der Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen von Jägern aufgenommene streunende Katzen annehmen müssen. Ein Jagdaufseher hat mit Unterstützung des Landesjagdverbandes NRW den Erlass einer entsprechenden einstweiligen Anordnung gegen die Gemeinde Ascheberg (Kreis Coesfeld) erstritten. Das Fundbüro der Gemeinde…

Österreich: Neues Jagdgesetz in Tirol in Kraft

Die Novelle des Tiroler Jagdgesetzes (TJG) ist in Kraft getreten. Nach langem Kampf der österreichischen Jägerschaft gelten die neuen Regeln seit vergangenem Donnerstag. „Der Waldzustand in Tirol wird mit der Novellierung stärker in einen direkten Zusammenhang mit der Jagdbewirtschaftung gesetzt. Die waidgerechte Jagd wird ausdrücklich als Bestandteil der Landeskultur aufgenommen.“ „Unser Ziel war es ebenso, sichtbar gewordene…