Urteil VG Köln: Schalldämpfer schützen effektiver als Gehörschutz

In sechs Bundesländern können Jäger aus Gründen des Gesundheitsschutzes bereits Schalldämpfer für ihre Waffen kaufen, Behörden in NRW verweigern bisher deren Erwerb. Das Verwaltungsgericht (VG) Köln hat in seinem Urteil vom 27. April 2017 (Az: 20 K 766/16) nunmehr festgestellt, dass Gehörschützer keinen gleichwertigen Schutz bieten. Insbesondere dürften die Behörden nicht die von den Herstellern…